Tag Archives: china

Das deutsche WM-Aus symbolisch für einen Niedergang unterhalb der Wahrnehmungsschwelle?

Die WM ist vorbei und die deutsche Nationalelf war schon nach der Vorrunde raus. Gönnen wir uns doch erst einmal eine kure Analyse zu möglichen mentalen und sportlichen Gründen, bevor wir zum eigentlichen Thema kommen.

WM-Aus

Impressionen vom Public Viewing Vorrundenspiel Südkorea – Deutschland auf dem Fan Park Hamburg
by Frank Schwichtenberg

Es fehlte nicht an Qualität, die Schiedsrichter waren nicht schuld, die Gegner waren keine Topmannschaften. Man kann es drehen und wenden wie man will, man ist verdient ausgeschieden, obwohl man in der Breite der Mannschaft mit die besten Spieler der WM hatte.

Die Spiele wirkten behäbig, unentschlossen, arrogant geführt. Es gibt viele Gründe für so einen Leistungsabstieg aber ein ganz wichtiger Faktor ist sicher, dass man meinte man ist der große Weltmeister und tat in allem ein paar Prozent weniger. Die Prozent die man als „Underdog“ investiert, um ganz nach oben zu kommen. Auch das Spielsystem ist durchschaut: Schon bei der EM 2016 kam keine Mannschaft, die vordergründig auf Ballbesitz spielt ins Finale, nur eine ins Halbfinale. Auch hat die 2010 hoch gelobte deutsche Nachwuchsausbildung international gegenüber Frankreich oder Belgien an Boden verloren. Man wähnt sich als die Besten, hat aber unter der Haube längst den Anschluss verloren.

Im Fußball lässt sich in wenigen Jahren viel korrigieren. Die mentale Haltung wird beim nächsten Turnier schon eine ganz andere sein. Die Ausbildungen können geändert werden und wirken sich zur nächsten WM aus.

Deutschland gesamt – sehr viel alarmierender

Anders sieht es in Deutschland insgesamt aus. An der öffentlich dargestellten Oberfläche sieht vieles gut aus. Man ist mit rund 300 Mrd. Euro Überschuss Exportweltmeister, hat nominell eine geringe Arbeitslosigkeit und die Regierung wird von der hiesigen Presse als Bastion von Demokratie und Rechtstaatlichkeit gegenüber rechten Tendenzen in Europa und irren Despoten in Russland und USA gesehen.

Die Entwicklungen sind schon gelaufen

Unter der Oberfläche aber sind bereits Entwicklungen passiert, die ein böses Erwachen unvermeidlich machen. Die Unternehmen in Augsburg geben ein gutes Beispiel ab, was bereits geschehen ist und geschehen wird: weiterlesen

Chinesische Währung Renminbi

Das wahre Geheimnis hinter Chinas Wirtschaftsmacht und Afrikas Armut

Ja, es gibt viele Einflüsse, die Afrika zu einem armen Kontinent machen, z.B. Korruption der Regierungen. Aber es gibt einen entscheidenden Faktor, der diesen Kontinent nicht auf die Beine kommen lässt.

China hat ohne Frage ein großes Potential an Menschen, hat viel in Bildung investiert, die für eine Technologiewirtschaft unabdingbar ist und hat Wege für Investoren freigemacht. Aber das extreme wirtschaftliche Wachstum von China kommt nicht einfach aus dem Streben von Einzelpersonen. Chinas Staat hat keine Schulden sondern Überschüsse und Währungsreserven von über 3 Billionen Dollar. Sie haben etwas verstanden und umgesetzt, das wir uns im Folgenden ansehen. weiterlesen